FFS Leasing

27. Jan 2010 | Rubrik: Leasing als Finanzierung

Das Unternehmen FFS-Leasing ist ein Anbieter für Leasingangebote, die jedoch nicht an eine bestimmte Bank gebunden sind. FFS-Leasing ist dabei eingebunden in einen Verbund von insgesamt drei Unternehmen, die auch Finanzierungen sowie Versicherungen anbieten.

Leasing gehört mittlerweile zu einer der beliebtesten Finanzierungsformen, denn mit dem Leasing können auch größere Fahrzeuge zu geringen Kosten finanziert werden. Wurde das Leasing noch vor einigen Jahren vornehmlich von Unternehmen und Selbstständigen genutzt, da diese die Leasingkosten steuerlich absetzen können, nutzen jetzt auch immer mehr Privatpersonen das Leasing als Alternative zum Ratenkredit. Und obwohl beim Leasing nie Eigentum erworben, sondern lediglich eine Art „Miete“ für das Fahrzeug bezahlt wird, wird es immer populärer.

Um den Leasingvertrag nicht unbedingt mit der Hausbank des Händlers abschließen zu können, kann er auch bei der FFS-Leasing, einer Hersteller- und Bankenunabhängigen Gesellschaft, abgeschlossen werden. Die Angebote werden hier vornehmlich an Privatkunden offeriert, die sich für den Erwerb eines Neuwagens entschieden haben. Aber auch für einen Gebrauchtwagen kann das Leasing genutzt werden.

Auf der Internetseite der FFS-Leasing werden bereits einige Neuwagen angezeigt, für die ein Leasingangebot eingeholt werden kann. Im Angebot ist dabei bereits eine Sonderzahlung enthalten, die auf Wunsch aber auch entfallen kann. Entfällt jedoch die Sonderzahlung, müssen Leasingnehmer mit einer erhöhten monatlichen Rate rechnen, denn die Differenz aus Autowert und Restwert muss während der Laufzeit in Monatsraten gezahlt werden.

Sofern sich Interessenten für ein anderes als das auf der Internetseite genannte Fahrzeug entscheiden, muss eine Leasing-Anfrage an die FFS-Leasing gestellt werden. In dieser Leasinganfrage ist nicht nur der Fahrzeugtyp, sondern auch der Hersteller sowie die ungefähre Laufleistung pro Jahr anzugeben. Sollte bereits ein konkretes Fahrzeugangebot vorliegen, kann dieses für das Leasing-Angebot auch als PDF oder doc-Format an die FFS-Leasing übertragen werden. Das Leasing-Angebot wird dann kurzfristig zur Verfügung gestellt.



Lesen Sie hier weiter im Magazin von www.Kredite-Infoportal.de:

  • VR Leasing Der Verbund der Genossenschaftsbanken der Volks- und Raiffeisenbanken bietet seinen Kunden ein umfangreiches Angebot aus Girokonten, Geldanlagen und Finanzierungen. Kunden können über ...
  • Sparkasse-Leasing-Group Wurden Investitionen noch vor einigen Jahren vorwiegend über Kredite finanziert, nutzen immer mehr Unternehmen, Selbstständige und sogar Privatpersonen das Leasing. Hierbei wird ...
  • Software-Leasing Das Software-Leasing gehört genauso wie das Hardware Leasing zu den Leasingformen, die in Deutschland wohl noch nicht so weit verbreitet sind. Klassisch ...
  • Ankaufsrecht beim Immobilien-Leasing In letzter Zeit hat sich neben Leasing-Verträgen für Gebrauchsgegenstände wie Autos, Möbel oder elektronische Waren auch das Immobilien-Leasing immer mehr durchgesetzt. Hierbei ...
  • PKW Leasing Wenn die Anschaffung eines neuen Autos ansteht, kann man sich Gedanken machen, wie diese am besten ablaufen sollte. Sehr oft ist es ...
  • Equipment-Leasing Leasing ist heute eine der beliebtesten Finanzierungsformen. Der Grund für die Beliebtheit sind vor allem die niedrigen Finanzierungskosten, denn beim Leasing wird ...
  • Flotten-Leasing | Finanzierung und Management ganzer Fahrzeugflotten Das Auto- bzw. KFZ Leasing kennen viele, sei es als privater Leasingnehmer oder als Unternehmer. Bei letzteren ist das Leasen von Fahrzeugen ...
Mehr zu den Stichwörtern dieses Artikels: