TeamBank easyCredit Card

18. Nov 2010 | Rubrik: ZEIT IST GELD: Aktuell im Magazin

Die EasyCredit Card der Teambank ist eine Kreditkarte, die mit Ratenzahlungsfunktion ausgestattet ist. Die Teambank bewirbt ihre EasyCredit Card als innovatives Produkt, denn Karteninhaber müssen ihre getätigten Einkäufe nicht in einer Summe am Monatsende zurückzahlen, sondern sie können eine Ratenzahlung vereinbaren. Damit steht die Kreditkarte als „Geldreserve“ zur Verfügung, denn der Kreditrahmen der EasyCredit Card kann auf bis zu 15.000 Euro vereinbart werden.

Bei der Vereinbarung der EasyCredit Card ist es möglich, einen Aktivierungswert zu vereinbaren. Dieser kann einige hundert, aber auch einige tausend Euro betragen. Sofern die mit der Kreditkarte getätigten Umsätze unter diesem Aktivierungswert liegen, wird die Summe als Einmalbetrag am Monatsende vom Girokonto des Karteninhabers abgebucht. Sofern die Einkaufssumme jedoch höher liegt, wird diese in einen EasyCredit gewandelt, der mit einer 60monatigen Laufzeit vereinbart wird. Anhand der Kreditsumme sowie dieser Laufzeit wird dann die Höhe der Kreditrate berechnet.

Die noch offene Finanzreserve der EasyCredit Card reduziert sich im Anschluss um den in Anspruch genommenen EasyCredit. Wurde beispielsweise ein Kreditrahmen von 10.000 Euro vereinbart und wurden bereits 5.000 Euro in einen EasyCredit gewandelt, verbleiben noch weitere 5.000 Euro Kreditrahmen, die für weitere Einkäufe genutzt werden können.

Für Karteninhaber bietet die EasyCredit Card natürlich eine große Flexibilität, denn die Kreditsumme kann variabel je nach Bedarf durch Bargeldverfügungen am Automaten oder Einkäufe im Internet bzw. beim Handel vor Ort in Anspruch genommen werden. Ebenso wie beim Dispositionskredit ist nach der Einrichtung des Kreditrahmens kein neuer Antrag an die Bank notwendig, um das Geld nutzen zu können. Damit steht die Kreditsumme immer dann zur Verfügung, wenn sie tatsächlich benötigt wird.

Bei der Nutzung der EasyCredit Card muss jedoch der individuelle Zinssatz geprüft werden, der für die Inanspruchnahme sowie die Umwandlung in einen EasyCredit berechnet wird. Die Zinsen sind laut Angaben der Teambank bonitätsabhängig und können innerhalb eines vorgegebenen Zinsrahmens vereinbart werden, der nicht in jedem Fall die günstigste Variante sein muss.



Ratenkredite vergleichen: Machen Sie Ihren individuellen Kreditvergleich

Lesen Sie hier weiter im Magazin von www.Kredite-Infoportal.de:

  • easyCredit Card Der EasyCredit, der von der Teambank AG angeboten wird, ist ein bekannter Ratenkredit, der bereits seit vielen Jahren unter diesem Namen angeboten ...
  • TeamBank easyCredit Card Gold Die TeamBank bietet über ihre Produktlinie easyCredit eine Kreditkarte an, die über eine integrierte Ratenkreditoption verfügt. Neben der normalen Variante wird diese ...
  • TeamBank Kredite: Alles für die Marke „easyCredit“ Die Teambank AG mit ihrem Geschäftssitz in Nürnberg bietet seit dem 19.01.2007 als Nachfolgerin der ­norisbank AG Ratenkredite und Kreditkarten (VISA-Karten) mit ...
  • easyCredit Kredite EasyCredit ist vielen Deutschen aus der Werbung bekannt. Was viele nicht wissen: EasyCredit ist ein Direktanbieter. Das heißt, dass easyCredit keine eigenen ...
  • easyCredit Easycredit ist eine Marke der TeamBank AG in Nürnberg. Dieser Kredit wird auf Grund eines Partnerschaftvertrages durch zahlreiche Volks- und Raiffeisenbanken vertrieben, ...
  • easyCredit spricht mit seinem Kredit-Angeboten gezielt auch Wohneigentümer an easyCredit gehört zur genossenschaftlich organisierten FinanzGruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken. Als Direktbank ist die Bank nach eigenen Angaben in der Lage, für alle ...
  • SEB Bank Visa VarioStar Card Die SEB Bank Visa VarioStar Card ist eine Kreditkarte, welche ausschließlich in Verbindung mit dem GiroStar Konto erhältlich ist. Dies Vorzüge dieses ...
Mehr zu den Stichwörtern dieses Artikels: , ,