easyCredit spricht mit seinem Kredit-Angeboten gezielt auch Wohneigentümer an

8. Apr 2013 | Rubrik: Angebote von Banken & Sparkassen

easyCredit gehört zur genossenschaftlich organisierten FinanzGruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken. Als Direktbank ist die Bank nach eigenen Angaben in der Lage, für alle Finanzprodukte eine äußerst günstige Kostenstruktur anzubieten. Das Kreditinstitut positioniert sich als fairer Vertragspartner, der die Bedürfnisse seiner Kunden mit jedem Produkt erfüllt. Die hohe Qualität des Anbieters soll sich in einem Qualitätsmanagement-System zeigen, das durch regelmäßige Audits von unabhängigen Instituten geprüft wird. Für dieses Qualitätsmanagement wurde der Bank das Siegel des TÜV SÜD nach der DIN-Norm ISO 9001 erteilt, siehe Easycredit.de. Das verspricht immerhin ein hohes Maß an Serviceleistungen.

Ein flexibler Ratenkredit als Kernkompetenz

Das wichtigste Produkt im Portfolio von easyCredit ist der Ratenkredit. Die Bank sagt zu, jeden Ratenkredit vollständig auf die Bedürfnisse des Kunden auszurichten. Deshalb ist eine sorgfältige Analyse der finanziellen Möglichkeiten erforderlich, die gewünschte Ratenhöhe ist genau zu ermitteln, und die Flexibilität ist an den Vorstellungen des Kreditnehmers auszurichten. Werden zusätzliche Serviceleistungen oder eine erhöhte Sicherheit gewünscht, müssen auch diese in die Konditionen des Ratenkredits eingehen. Möglich wird dies nach Angabe von easyCredit durch eine 3-stufige Beratung, die die Bank für jeden Kredit anbietet. Sie besteht aus einer individuellen Bedarfsanalyse, aus einer Ermittlung des finanziellen Spielraums und aus einer Empfehlung zum nötigen Leistungsumfang.

Besonders interessant ist die konsequente Ausrichtung des Ratenkredits auf eine hohe Flexibilität, sofern eine schnelle Rückzahlung gewünscht ist oder auf eine dauerhafte Sicherheit, welche in der Vereinbarung von Zahlpausen besteht. Dieser modulare Aufbau des Ratenkredits bzw. seines Konditionenpakets zielt auf eine individuelle und maßgeschneiderte Gestaltung für jeden Kredits ab.

Der easyCredit Ratenkredit bietet sich als klassischer Kredit mit freier Verwendung an, mit einer Kreditsumme zwischen 1.000 Euro und 75.000 Euro und einer Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten deckt er unterschiedlichste Anschaffungen ab. Der bonitätsabhängige Festzins gilt während der gesamten Laufzeit, eine Bearbeitungsgebühr fällt nicht an. Die kostenfreie Rückführung ist jederzeit möglich. Die maximale Kreditsumme in Höhe von 75.000 EUR ist übrigens ein Herausstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Ratenkredit-Angeboten anderer Kreditinstitute: die meisten Banken deckeln ihre Ratenkredite nämlich auf 50.000 EUR Kreditbetrag.

Auch Wohneigentümer sind angesprochen

Während der klassische Ratenkredit in seiner Verwendung frei ist, konzentriert sich der Kredit für Wohneigentümer auf die Besitzer von Immobilien, die Renovierungen oder Umbauten an ihrem Objekt durchführen wollen. Extralange Laufzeiten sorgen ab einer Kreditsumme von 10.000 Euro für eine bequeme Rückzahlung, argumentiert der Anbieter. Mit einer maximalen Kreditsumme von 75.000 Euro und Laufzeiten zwischen 36 und 120 Monaten bietet sich der Kredit für unterschiedlichste Erneuerungsmaßnahmen an. Wer eine kürzere Laufzeit akzeptiert, wird mit niedrigeren Zinsen belohnt, dafür liegt die maximale Kreditlaufzeit bei 48 Monaten. Ansonsten hat man aber bis zu 10 Jahre Zeit, sein Renovierungsprojekt abzuzahlen.

easyCredit wirbt für seine 'Top-Angebote für Wohneigentümer' (Screenshot www.easycredit.de/easyCredit-fuer-Wohneigentuemer.htm)

easyCredit wirbt für seine ‚Top-Angebote für Wohneigentümer‘ (Screenshot www.easycredit.de/easyCredit-fuer-Wohneigentuemer.htm)

Kreditkarte mit Extra-Leistungen

Ein recht neues Produkt von easyCredit ist die Kreditkarte, welche unter dem Namen easyCredit-Card beworben wird. Sie ist wie eine klassische Kreditkarte einzusetzen und ermöglicht die bargeldlose Bezahlung im In- und Ausland. Die integrierte Finanzreserve bietet zusätzliche Liquidität, sie kann bei gegebener Bonität auf 15.000 Euro aufgestockt werden. Die Rückzahlung ist flexibel zu gestalten und kann bis zu 60 Monaten ausgedehnt werden. Der Anbieter sagt für den Fall einer finanziellen Notlage explizit zu, dass eine bestehende Forderung nicht an einen Dritten verkauft wird. Neben der Jahresgebühr fallen für die Kreditkarte keine weiteren Kosten an.

Youtube-Video: easyCredit Werbespot für die easyCredit Card Kreditkarte (www.youtube.com/watch?v=S6lJ-gsFVlI)



Ratenkredite vergleichen: Machen Sie Ihren individuellen Kreditvergleich

Lesen Sie hier weiter im Magazin von www.Kredite-Infoportal.de:

  • easyCredit Kredite EasyCredit ist vielen Deutschen aus der Werbung bekannt. Was viele nicht wissen: EasyCredit ist ein Direktanbieter. Das heißt, dass easyCredit keine eigenen ...
  • TeamBank easyCredit Card Die EasyCredit Card der Teambank ist eine Kreditkarte, die mit Ratenzahlungsfunktion ausgestattet ist. Die Teambank bewirbt ihre EasyCredit Card als innovatives Produkt, ...
  • TeamBank easyCredit Card Gold Die TeamBank bietet über ihre Produktlinie easyCredit eine Kreditkarte an, die über eine integrierte Ratenkreditoption verfügt. Neben der normalen Variante wird diese ...
  • easyCredit Card Der EasyCredit, der von der Teambank AG angeboten wird, ist ein bekannter Ratenkredit, der bereits seit vielen Jahren unter diesem Namen angeboten ...
  • easyCredit Easycredit ist eine Marke der TeamBank AG in Nürnberg. Dieser Kredit wird auf Grund eines Partnerschaftvertrages durch zahlreiche Volks- und Raiffeisenbanken vertrieben, ...
  • TeamBank Kredite: Alles für die Marke „easyCredit“ Die Teambank AG mit ihrem Geschäftssitz in Nürnberg bietet seit dem 19.01.2007 als Nachfolgerin der ­norisbank AG Ratenkredite und Kreditkarten (VISA-Karten) mit ...
  • Easycredit Kredit Unter dem Slogan easycredit werben die Volks- und Raiffeisenbanken für eine unkomplizierte Form der Beantragung eines Privatkredites ohne grundbuchliche Sicherstellung. Mit diesem ...
Mehr zu den Stichwörtern dieses Artikels: ,